Start               Ergotherapie               Therapieangebot               Praxis               Kontakt

Orthopädie

Kind

Orthopädie/Traumatologie/Rheumatologie

Die Ergotherapie behandelt in diesen Fachgebieten Patienten aller Altersstufen mit Einschränkungen und Störungen

  • bei angeborenen Fehlbildungen des Rumpfes, der Arme und Hände
  • aufgrund von Abnutzungserscheinungen und Erkrankungen der Wirbelsäule und anderer großer Gelenke
  • nach entzündlichen und degenerativen Gelenkerkrankungen aus dem rheumatischen Formenkreis
  • nach Verletzungen der Knochen, Muskeln und Sehnen sowie der Nerven, vor allem im Bereich der Arme und des Rumpfes
  • nach Operationen vor allem im Bereich der Arme und Hände

Die Behandlungsschwerpunkte liegen in der Wiederherstellung der Beweglichkeit, der Kräftigung der Muskulatur und der Verbesserung der Geschicklichkeit und Koordination beider Hände und einzelner Finger. Daher beinhaltet die ergotherapeutische Behandlung z.B.:

  • Übungen zur Verbesserung der Beweglichkeit,
    Muskelkraft, Ausdauer, Belastbarkeit und Sensibilität
  • Training von Alltagsaktivitäten (ADL) im Hinblick auf die persönliche, häusliche und berufliche Selbständigkeit
  • Beratung und Training zum Gelenkschutz
  • Beratung bzgl. geeigneter Hilfsmittel und Änderungen im häuslichen und beruflichen Umfeld
  • Hilfsmittelanpassung und -training